skip to Main Content

Dein Navigator bei Jobwechsel, Berufsfindung, Neuanfang

Mehr Sinn: Finde deinen Weg

Wir entdecken Lebensmotive, Talente und passende Tätigkeiten

Mehr Energie: Beseitige Hindernisse

Wir spüren Ängste und Zweifel auf und räumen sie aus

Mehr Leben: Setze deinen Plan um

Konkretes Maßnahmenpaket – von Finanzen bis Bewerbung

Träumst du noch oder lebst du schon?

Desillusioniert? Frustriert? Erschöpft? Trotzdem halten dich Zweifel und Ängste davon ab, etwas zu ändern? Ich kenne diese Gedanken, denn ich habe den Wechsel zwischen Branchen und Berufsfeldern genauso durchlebt wie den Ausstieg aus dem Angestelltenverhältnis in der Mitte des Lebens (mehr dazu).

Mein 5-Punkte-Plan (Details) basiert deshalb nicht nur auf Coaching-Methoden, sondern auf ganz konkreter Praxiserfahrung, mit der ich dich bei der Umsetzung deiner Pläne fundiert unterstützen kann.

Mit meinem 5-Punkte-Plan erfährst du:

  1. Was deine Lebensmotive und Talente sind
  2. Welche Tätigkeiten dazu passen
  3. Welche Ängste, Zweifel und hinderlichen Glaubenssätze dich aufhalten
  4. Wie du diese ausräumen kannst
  5. Wie du deinen Plan umsetzen kannst – von der Finanzplanung bis zur Bewerbung

JOBWECHSEL ・ BRANCHENWECHSEL ・ BERUFSWECHSEL ・ BERUFSFINDUNG ・ AUSSTIEG ・ SELBSTSTÄNDIGKEIT ・ BEWERBUNG ・ FINANZPLANUNG

Über mich
Portrait_Kreis

Frank Schoofs (44)

  • Familienvater, empathischer Zuhörer, bodenständiger Realist
  • Seit 2012 Impulsgeber für berufliche Neuorientierung
  • 20 Jahre Erfahrung im IT Sales und Marketing – auch als Führungskraft – für die fundierte Unterstützung bei der Umsetzung deiner Pläne
  • Wechsel-, sabbatical- und ausstiegserprobt (siehe FAQ)
  • Zertifizierter Psychologischer Berater und Personal Coach
  • Zertifizierter Burnout-Berater
  • Zusatzausbildung „Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer“
Wenig Aufwand, große Wirkung

Es ist besser in Veränderung zu investieren, als ein „Weiter so“ mit dem Verlust deiner Lebensfreude zu bezahlen

0

1 Gratis-Antwort

89

1 Stunde

249

3 Stunden

Die Preise verstehen sich als Gesamtpreise inkl. MwSt. Individuelle Pakete sind auf Anfrage möglich.
Die Coachings finden in Düsseldorf statt, auf Anfrage auch an anderen Orten.

Ja, ich möchte endlich etwas ändern!
Kein Risiko

Du erhälst auf deine Anfrage zunächst dein persönliches Angebot und kannst dich in Ruhe entscheiden.

Kostenlose Probe

Sende deine Frage und erhalte innerhalb von drei Tagen eine ausführliche Gratis-Antwort.

Du hast noch Fragen?

Schau in meinen FAQ-Bereich!

Hast du noch Fragen?

Interessierst du dich für ein Coaching, erhälst du von mir zunächst ein persönliches Angebot per E-Mail. Erst wenn alles für dich passt, vereinbaren wir telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Wenn du eine Gratis-Antwort wünschst, erhälst du diese von mir innerhalb von drei Tagen per E-Mail.

Meinen 5-Punkte-Plan habe ich auf der Basis meiner Praxiserfahrungen der letzten 20 Jahre in Kombination mit dazu passenden Coaching-Methoden entwickelt. Er deckt alle wichtigen Punkte ab, die für eine berufliche Neuorientierung, egal in welche Richtung, entscheidend sind.

1. Deine Lebensmotive, Talente und Fähigkeiten ergründen

Viele Klienten wissen lediglich, dass sie dringend etwas ändern wollen, finden aber keine Richtung, in die sie gehen könnten, weil ihnen der Stress und finanzielle Verpflichtungen im Nacken sitzen. Da ohne Ziel aber jeder Weg der falsche ist, müssen wir zunächst deinen Lebensmotiven und Talenten auf den Grund gehen – denn nur wer sein „Warum“ kennt, wird auch ein „Wie“ finden.

2. Passende Jobs und Tätigkeiten finden

Auf Basis deiner Lebensmotive, Talente und Fähigkeiten können wir passende Tätigkeiten für dich finden. Wir denken dabei in alle Richtungen: Macht ein Wechsel der Tätigkeit innerhalb deiner Branche Sinn? Hilft dir vielleicht ein Branchenwechsel? Oder solltest du über ganz andere Wege, wie etwa eine Selbständigkeit, nachdenken?

3. Ängste, Zweifel und hinderliche Glaubenssätze aufdecken

Sowohl ganz konkrete Sorgen – häufig im finanziellen Bereich -, als auch unbewusste Komponenten, wie z.B. Glaubenssätze, die wir in unserer Kindheit verinnerlicht haben, sind dafür verantwortlich, dass wir vor einer Veränderung zurückschrecken. Diese Widerstände müssen aufgedeckt und erkannt werden – denn nur was ich sehe, kann ich auch aus dem Weg räumen.

4. Hindernisse beseitigen

Wenn wir alle Barrieren identifiziert haben, können wir mit verschiedenen Methoden daran arbeiten, diese aus dem Weg zu räumen. Es ist sehr wichtig, an diesem Punkt präzise und nachhaltig zu arbeiten, da es für den Erfolg auf deinem weiteren Weg essentiell ist, alle mentalen Blockaden aufzulösen – sie sind fast immer der Grund für ein Scheitern.

5. Deinen Plan in die Tat umsetzen

Man kann viel analysieren und große Luftschlösser bauen – doch was ist das wert, wenn am Ende alles beim Alten bleibt? Viele Konzepte bleiben bei der konkreten Umsetzung vage. Deshalb lege ich besonderen Wert darauf, dass du mit einem konkreten Maßnahmenpaket mein Coaching verlässt. Dies kann von der Bewerbungsunterstützung bis hin zur Umsetzung eines Sabbaticals oder einer Selbständigkeit reichen.

Nach Abitur, Bundeswehr und einer Ausbildung zum Energieelektroniker in der Chemie-Industrie, vollzog ich schon mit 24 Jahren den ersten Wechsel in ein komplett anderes Berufsfeld, dem IT-Sales. In diesem extrem schnelllebigen und von Druck geprägten Umfeld musste ich mich schon nach drei Jahren mit Burnout und Tinnitus auseinandersetzen – beides konnte ich besiegen.

Ich erkannte damals, dass viele Menschen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben und vor allem die Übereinstimmung unserer Lebensmotive und Talente mit unserer täglichen Arbeit dafür verantwortlich ist, wie zufrieden wir sind.

20 Jahre in der IT: Sales, Marketing und Führungskraft

Obwohl sich diese Übereinstimmung bei mir in Grenzen hielt, blieb ich insgesamt 20 Jahre im IT-Sales. Ich genoss auch die Annehmlichkeiten, das internationale Arbeiten, vor allem mit und in den USA, die vielen Freiheiten – und auch das gute Gehalt.

Ich wurde in der Mitte meiner Karriere Vertriebsleiter, musste Mitarbeiter einstellen und auch entlassen, wechselte später in ein anderes Unternehmen, in dem ich für das Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war, und kehrte dann – wieder in einem anderen Unternehmen – zurück in den Vertrieb für diese drei Länder.

Sabbatical, Kündigungen und ein Ausflug ins Soziale

Der gute Verdienst und die Verantwortung als Familienvater ließen mich auch nach einem zeitweisen Ausstieg aus der Branche in Richtung sozialer Tätigkeit, durch den ich trotz meiner langjährigen Tätigkeit als ehrenamtlicher Opferhelfer noch sehr viel über das Thema „Idealismus vs. Realität“ gelernt habe, wieder zurückkehren.

Zwei Kündigungen während meiner Karriere lehrten mich außerdem, wie viel Kraft und Wachstum man gerade aus diesen ungeplanten und harten Brüchen ziehen kann: Man lernt viel über sich selbst und sein Verhältnis zu Geld und Status. Erst die Krisen zeigen, wer wir wirklich sind und was wir imstande sind aus so einer Situation zu machen.

Für jeden, der etwas ändern will, gibt es einen Weg

Es war schon immer meine tiefe Überzeugung, dass es für jeden von uns einen Weg gibt, wenn man sich seinen Ängsten stellt, mutig in neue Richtungen denkt und sich von Dingen löst, denen man vielleicht zu viel Priorität eingeräumt hat – wie etwa Status, Anerkennung oder Sicherheit.

Ich wollte immer schon selbständig sein, mein „eigenes Ding“ machen, habe aber viele Jahre gebraucht und viele Erfahrungen sammeln müssen, um all meine Ängste zu überwinden und am Ende mit all den Verpflichtungen in der Mitte des Lebens doch noch meinen ganz eigenen Weg einzuschlagen und das Angestelltenverhältnis zu verlassen.

Gib also niemals auf und lass dein inneres Feuer nicht erlöschen, egal wie alt du bist, egal wo im Leben du gerade stehst – denn auch für dich gibt es einen Weg!

Die Dauer des Coachings richtet sich vor allem nach deinem Anliegen und lässt sich daher am besten in einem unverbindlichen und kostenlosen Telefon-Vorgespräch klären. Im Schnitt dauern meine Coachings drei bis fünf Stunden, meist über einen längeren Zeitraum verteilt. In dieser Zeit lässt sich je nach Ausgangslage der ganze 5-Punkte-Plan durcharbeiten.

Die Verteilung des Coachings über einen längeren Zeitraum macht auch deswegen Sinn, weil sich viele Hindernisse erst beim Gehen des Weges auftun. Es ist dann ganz besonders wichtig, Tiefs und Rückschläge zu bearbeiten, um den Erfolg sicherzustellen.

Manchmal reicht Klienten auch schon der richtige Impuls oder die schnelle Klärung in nur einer Coaching-Sitzung, z.B. wenn du schon genau weißt, was du willst und z.B. noch an einer ganz bestimmten Barriere arbeiten möchtest oder konkrete Bewerbungsunterstützung für einen Branchenwechsel brauchst.

Grundsätzlich biete ich das persönliche Coaching in Düsseldorf an. Nach Absprache kann der Termin auch an einem anderen Ort innerhalb der PLZ-Gebiete 40 – 47 und 50 – 53 erfolgen. Fahrten mit dem PKW werden dann gemäß Google Maps mit 30 ct/km berechnet.

Ich richte mich hierbei nach den Gepflogenheiten der Weiterbildungsbranche, du bezahlst das Honorar also vor dem ersten Termin per Überweisung oder bar im Termin. So ist das Finanzielle aus dem Sinn und der Kopf frei für die inhaltliche Arbeit.

Back To Top